Archiv für Dezember 2016

21.12. Kleidertausch

Am 21. Dezember ab 15 Uhr wird unsere Freebox erweitert und der Raum zum Kleidertausch geöffnet.
Bringt eure Kleidung (und/oder andere Dinge) vorbei, gerne auch schon vorher!

Vorher und währenddessen gibt es wieder eine Soli-Schicht, die ein
leckeres Wintermenü zaubert!

21.12. Soli-Schicht für „You can´t evict solidarity!“

Mittwoch den 21. Dezember ist es soweit: die letzte Soli-Schicht
in diesem Jahr! Daher tischen wir besonders auf:
Es gibt ab ca. 12 Uhr ein Winteressen bestehend aus Kartoffeln,
Gulasch und Rotkohl. Kuchen, Kaffee und andere Leckereien gibt´s natürlich auch!
Zum Ausklang des Tages gibt ab ca. 15 Uhr Glühwein und einen
Kleidertausch-Flohmarkt! FB-Veranstaltung

You can‘t evict a Movement – You can`t evict Solidarity!

Die Einnahmen gehen an „You can´t evict Solidarity“. Hierbei geht es um eine Kampagne für grenzenlose Solidarität mit den (migrantischen) Häuserkämpfen in Griechenland (und überall), vornehmlich geht es um die Repressionen nach dem No Border Camp in Thessaloniki.
Mehr Infos findet ihr hier: You can`t evict Solidarity!

null

14.12. Veranstaltung zu den „Identitären“

Am kommenden Mittwoch, den 14.12. um 19 Uhr informieren wir zu den „Identitären“:

Die Identitäre Bewegung versucht nun auch in Hamburg Fuß zu fassen und war schon mehrmals an der Uni unterwegs, um ihr rassistisches Weltbild mittels Aufklebern und Plakaten zu verbreiten.
Neben der Uni haben die Identitären in letzter Zeit auch andere Orte in Hamburg besucht, sodass es höchste Zeit wird über diese gefährliche, nationalistische Strömung im neurechten Gewand zu informieren.

Dafür haben wir mit der freien Referentin Carla Reveland (Amadeu-Antonio Stiftung) eine Expertin gefunden, die auch explizit über die Hamburger Gruppierung zu berichten weiß.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: