Party

24.03.2018: Dub University Cafe Knallhart // DUCK // Hibration Soundsystem

Yessss Crew!
Habt ihr Bock auf DUCK PART 2 ?
Die passende Gelegenheit dazu bietet sich am 24.3.
Der Winter verzieht sich und wir lassen bitten!

Hibration Resident DJs und MCs sorgen für den Sound:
Roots // Rub-A-Dub // Steppers // full soundsystem // full crew

// no smoking inside // kein Bock auf Homophobie, Sexismus, Rassismus und anderes Scheißverhalten // all tribes welcome //
Eintritt frei // Drinks günstig //

09.12.2017: Knallt Hart Vol. 2

Die nächste Techno Sause steht an…

07.01.12 Drum N Basement

Drum N Basement ist zurück zum vierten Male! Kommt & feiert mit uns!

[Party] 3.12.2011 Drum and Basement

05.11.11 Drum N Bassment

Nach der 1. Kracher Drum N Bassment Soli-Party im Knallo hier die zweite der Serie. Mit dabei wieder Deckwars + X in verschiedenen Facetten & lecker Cocktails! Kehret ein zum Tanz!

26.7.2011, Konzert: We are Shiny People

Einlass: 20.30 Uhr

Eintritt Frei! (Wie Immer) :)

www.myspace.com/weareshinypeople

[26.02.2011] KnallhaRRRt

Rrraddauuuuuh! e.V. lädt ein…
KnallhaRRRt mit drei R

Rezzo Mortale

Treibhauseffekt

Hupke

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

[16.12.10 / Konzert] Skankshot, The Unjerks, Midway

An Donnerstag, dem 16.12.2010 steigt im Café Knallhart das erste Konzert des Offbrett Kollektivs. Mit dabei:

Skankshot (PolitReggaeHardcorePopSkaPunk aus Hamburg)

The Unjerks (Ska‘n‘Roll aus Hamburg)

Midway (Melodycore aus Schneverdingen)

Flyer

Einlass ist ab 20:00. Der Eintritt ist – so wie es sich gehört – frei.

Stay rebel and stay rude,

das Offbrett Kolletiv.

Freitag 1. Oktober 2010

mit 3,5 Bands, mit den Sovereigns (myspace), Wollepolle (myspace) und weiteren…. wie immer kostenlos

Donnerstag, 15. Juli 2010

ein mensch ist minimal
(und genau deswegen kommen wir zusammen)
ab 18 uhr vokü (=volksküche) mit reggae
ab 20 uhr gelegenheit zum feiern mit absolut tanzbarer musik
djs mit kassetten, platten und so einem quatsch am start!
minimal, kram, jazz & noise von und mit niemand, sinan, brunodabär & okolyt
Als Solievent für das Café Exil




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: